Logo der Stadt Riedlingen – zur Startseite

Stellenangebote

Die Stadt Riedlingen hat derzeit folgende Stellen zu besetzen:

Stadtbücherei

Leiter für die Stadtbücherei m/w/d

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter für die Stadtbücherei m/w/din Teilzeit ab 50%, unbefristet, bis EG 9b
Ihre Aufgaben
► Leitung, Organisation und konzeptionelle Weiterentwicklung der Stadtbücherei 
► Mitarbeit im Ausleihbetrieb und Recherche Literatur für Aus– und Fernleihe
► Planung und Ausführung von Projekten und Veranstaltungen 
► Ausbau und Weiterentwicklung zielgruppenorientierter Veranstaltungsangebote 
► Öffentlichkeitsarbeit
► Kooperationen mit anderen Kultur– und Bildungseinrichtungen
► Bibliothekarische Fachaufgaben (Bestandsaufbau und –vermittlung, Statistik)

Ihr Profil
► Abgeschlossenes Studium Bibliotheks–/ Informationsmanagement oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bibliothekswesen mit entsprechender Erfahrung
► Führungs– und Leitungserfahrung wünschenswert
► Engagement sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz
► Fundierte Kenntnisse im Bereich des Bibliothekswesens und mit Medien
► Hohe Motivation, Serviceorientierung und eine stark ausgeprägte Eigeninitiative
► Sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen

Wir bieten
► eine unbefristete Stelle in Teilzeit mit einem Umfang ab 50 Prozent mit einer leistungsgerechten Vergütung nach TVöD bis Entgeltgruppe 9b
► eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungspotential
► einen sicheren Arbeitsplatz in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld
► umfangreiche Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung nach TVöD, leistungsorientierte Bezahlung)
► Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.12.2022

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartnerin
Marion Kiefer
Stadtbücherei
Fon 07371 8094

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((308,4 KB))


Mitarbeiter für die Stadtbücherei m/w/d

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für die Stadtbücherei m/w/din Teilzeit 10 Prozent
Ihre Aufgaben
► Ansprechpartner für Bibliotheksnutzer
► Mitarbeit im Ausleihbetrieb 
► Einsortieren von Büchern ins Regal

Ihr Profil
► Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
► Interesse an Literatur
► Flexibilität und Engagement
► Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
► Freude im Umgang mit Menschen
► Ausgeprägter Ordnungssinn

Wir bieten
► Arbeitszeiten nach Absprache, voraussichtlich Nachmittags
► Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD bis Entgeltgruppe 3
► Einen kreativen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

E-Mail:
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich:
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Marion Kiefer
Stadtbücherei
Fon 07371 8094

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31


Kindertageseinrichtungen & Schulen

Erzieher / pädagogische Fachkräfte gem. § 7 KiTaG (m/w/d)

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher / pädagogische Fachkräfte gem. § 7 KiTaG m/w/din Voll– und Teilzeit, ab 30 Prozent
Ihr Profil
► eine Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher oder als pädagogische Fachkraft gemäß § 7 KiTaG m/w/d
► Freude, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen
► Engagement in der konzeptionellen Weiterentwicklung und in der Zusammenarbeit mit den Eltern
► Reflexionsvermögen und Teamfähigkeit

Wir bieten
► Ein interessantes und lebendiges Arbeitsumfeld
► Eine unbefristete Beschäftigung mit einer Vergütung nach TVöD-SuE
► Möglichkeiten zur Weiterbildung
► Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((541,1 KB))


Sprachförderkraft (m/w/d)

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine

Sprachförderkraft m/w/dfür die städtischen Kindertageseinrichtungen in Teilzeit (30 - 50%)
Ihre Aufgaben
►Intensive Sprachförderung in Kleingruppen
►Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei der ganzheitlichen Sprachförderung im Gruppenalltag
►Zusammenarbeit mit Eltern
►Fachliche Begleitung des Teams im Bereich Sprache
►Sprachentwicklungsdokumentation
►Unterstützung von Mehrsprachigkeit

Ihr Profil
► Eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG
► Wünschenswert Erfahrung und Kenntnisse im Bereich Sprachförderung
► Oder Bereitschaft zur Weiterbildung
► Sehr gute Deutschkenntnisse
► Bereitschaft und Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Kulturen
► Freude an der individuellen Förderung von Kindern
► Sozialkompetenz und Teamfähigkeit

Wir bieten
► Eine unbefristete Beschäftigung mit einer Vergütung nach TVöD-SuE
► Aufgabenorientierte Fort- und Weiterbildung
►Begleitung durch die pädagogische Fachberatung
►Regelmäßiger Austausch mit anderen Sprachförderkräften
►Einen abwechslungsreichen und kreativen Arbeitsplatz

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.12.2022

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((288,9 KB))


Hallenbad

Fachkraft für Bäderbetriebe m/w/d

Wir suchen für unser neues und modernes Hallenbad zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für Bäderbetriebe m/w/d
Ihre Aufgaben
► Sicherstellung der Verkehrssicherung, Betriebssicherheit und der Aufsicht des Badebetriebs
► Räum-, Pflege– und kleine Wartungsarbeiten
► Unterstützung bei Reinigungs– und Desinfektionsarbeiten

Ihr Profil
► Fachangestellter für Bäder-betriebe m/w/d
► Umfassende Kenntnisse in der Bädertechnik
► Kommunikationsgeschick und Teamfähigkeit
► Flexibilität und Bereitschaft zur Wochenendarbeit
► Versierter Umgang mit EDV-Standardsoftware

Wir bieten
► Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
► Eine zusätzliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
► Ein motiviertes Bäderteam mit kollegialem Arbeitsklima
► Ein neues und modernes Hallenbad
► Unterstützung bei der Wohnungssuche
► Fort– und Weiterbildungsmöglichkeiten
► Bei Interesse Unterstützung zur Qualifikation als Meister für Bäderbetriebe

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Alexander Augustin
Liegenschaften
Fon 07371 183-40

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((617,3 KB))


Reinigung

Reinigungskraft als Urlaubs- und Krankheitsvertretung, in Teilzeit 20 Prozent m/w/d

Die Stadt Riedlingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Reinigungskraft m/w/dals Urlaubs– und Krankheitsvertretung, in Teilzeit 20 Prozent
Ihre Aufgaben
► Reinigung und Pflege von sanitären Anlagen, Räumlichkeiten und Ausstattung
► Desinfektion
► Entsorgung von Müll

Ihr Profil
► Erfahrung im Bereich Gebäudereinigung wünschenswert
► Selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung
► Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten
► Eine unbefristete Beschäftigung nach TVöD bis Entgeltgruppe 1
► Ein motiviertes Team mit kollegialem Arbeitsklima

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Carolin Müller
Liegenschaften
Fon 07371 183-445

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((349,7 KB))


Ausbildung

Verwaltungsfachangestellter m/w/d

Wir bilden jedes Jahr mit Ausbildungsbeginn 01. September aus:

Verwaltungsfachangestellter m/w/dFachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung
Berufsbild
Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Aufgabenbereichen der Verwaltungen des Landes und der Kommunen eingesetzt. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, Finanzwesen, Personalwesen und Organisation. Sie sind Ansprechpartner für Organisationen und ratsuchende Bürger. Sie arbeiten u. a. in Bürgerbüros, bei Sozial- und Jugendämtern und im Kultur- und Ausländerbereich.

Aufgabenbereiche
► Erledigung von dienstleistungsorientierten Verwaltungsaufgaben
► Bearbeitung von Vorgängen unter Einsatz von EDV
► Beschaffung und Bewirtschaftung von Material
► Kooperation mit internen und externen Stellen
► Erlassen von Verwaltungsakten und Bearbeitung von Widersprüchen.

Ausbildungsablauf
Die praktischen Ausbildung erfolgt bei der Stadt Riedlingen, wobei Sie in die verschiedensten Bereichen wie Stadtkämmerei, Hauptamt und Stadtbauamt Einblicke bekommen.
Die theoretische Ausbildung findet an der Beruflichen Schule in Riedlingen in Form von Blockunterricht statt.
Am Ende der Ausbildung erfolgt ein dreimonatiger Lehrgang an einer kommunalen Verwaltungsschule mit abschließender schriftlicher und mündlicher Prüfung.

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung dauert 3 Jahre, eine Verkürzung auf 2,5 Jahren ist mir einem Realschulabschluss möglich.

Voraussetzungen
► Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
► Freude in Umgang mit modernen Kommunikationsmittel und Rechtsvorschriften
► Kontaktfähigkeit

Entgelt
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD). Ausbildungsentgelt (ab 01.04.2022):
1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 €

Starten Sie mit uns durch
Wir freuen uns auf Ihre
Bewerbung bis zum 30.09. des Vorjahres

per E-Mail:
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((535,9 KB))


Einführungspraktikum Bachelor of Arts Public Management m/w/d ab 01.09.2023

Die Stadt Riedlingen bietet auch im Jahr 2023 die Möglichkeit für ein Einführungspraktikum im Rahmen des Studiums

Bachelor of ArtsPublic Management m/w/dEinführungspraktikum
Das Studium
Das Studium gehört zu den Verwaltungswissenschaften und qualifiziert Sie für eine Tätigkeit als Beamtin oder Beamter in gehobenen bzw. führenden Positionen in der öffentlichen Verwaltung. Durch das breit gefächerte Studium haben Sie vielfältige Möglichkeiten verantwortlich die Bürgerinnen und Bürger in fast allen Lebenslagen zu unterstützen und an der Weiterentwicklung der Verwaltung mitzuwirken.

Voraussetzungen
► Abitur oder Fachhochschulreife
► Bestandener Studierfähigkeitstest an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg
► Deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)
► Gesundheitliche Eignung

Dauer
Das Studium dauert 3,5 Jahre und beginnt am 1. September mit dem Einführungspraktikum.

Studienverlauf
► 6 Monate Einführungspraktikum inklusive 4 Wochen Einführungslehrgang
► 3 Semester Grundstudium an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg
► 14 Monate Vertiefungspraktikum
► 1 Semester Vertiefungsstudium an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg

Vergütung
Der Anwärtergrundbetrag beträgt derzeit 1.348,78 Euro brutto monatlich.

Bewerbung
Die Bewerbung für das Einführungspraktikum erfolgt ausschließlich über das Online– Bewerbungsportal der Hochschulen Kehl und Ludwigsburg. Eine zusätzliche Bewerbung bei der Stadt Riedlingen ist nicht erforderlich.

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022.

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((352 KB))


Vertiefungspraktikum Bachelor of Arts Public Management m/w/d in 2023

Die Stadt Riedlingen bietet auch im Jahr 2023 die Möglichkeit für ein vertiefendes Praktikum im Rahmen der 14-monatigen Ausbildung des Studiums

Bachelor of ArtsPublic Management m/w/dVertiefungspraktikum
Mögliche Vertiefungsbereiche
► Organisation, Personal und Information
► Ordnungsverwaltung
► Wirtschaft und Finanzen

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

per E-Mail:
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Eva-Maria Moser
Hauptamtsleiterin
Fon 07371 183-31

Stellenausschreibung PDF ((330,5 KB))


Sozialpädagogischer Assistent m/w/d im Kindergartenjahr 2023/2024

Die Stadt Riedlingen bietet auch im Kindergartenjahr 2023/2024 Praktikumsstellen als

SozialpädagogischerAssistent m/w/dPraxisintegrierte Ausbildung
Berufsbild
Sozialpädagogischer Assistent/in ist ein staatlich anerkannter Beruf. Die Ausbildung befähigt dazu, insbesondere als Zweitkraft eingesetzt zu werden. Ihnen werden Kinder bzw. Jugendliche anvertraut, die Sie auf ihrem Weg zusammen mit den Eltern, Sozialpädagogen und anderen Fachleuten begleiten sollen.

Einsatzfelder
► Kindergarten oder Kinderkrippe
► Schulkindbetreuung
► In Pflegeeinrichtungen und Heimen
► In der Jugendarbeit

Voraussetzungen
► Hauptschulabschluss - im Fach Deutsch und im Durchschnitt aller Fächer mindestens 3,0
oder
► Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung

Aufgabenbereiche
► Aufsicht, Erziehung, Bildung, Betreuung und Pflege von Kindern und Jugendlichen
► Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten
► Beschaffung und Bewirtschaftung von Material
► Ansprechpartner für die Eltern

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsverlauf
Die praktische Ausbildung erfolgt in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Riedlingen, wobei Sie Einblicke in den abwechslungsreichen Alltag eines Sozialpädagogischen Assistenten erhalten. Die theoretische Ausbildung findet an einer von Ihnen ausgewählten Berufsfachschule für Sozialpädagogik statt.

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022.

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Stellenausschreibung PDF ((240,7 KB))


Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zum Erzieher m/w/d im Kindergartenjahr 2023/2024

Stadt Riedlingen 
Landkreis Biberach

Die Stadt Riedlingen bietet auch im Kindergartenjahr 2023/2024 die

PIA-AusbildungPraxisintegrierte Ausbildung (PIA) zum Erzieher m/w/d
Berufsbild
Erzieher/in ist ein verantwortungsvoller und sehr kreativer, staatlich anerkannter Beruf. Ihnen werden Kinder bzw. Jugendliche anvertraut, die Sie auf ihrem Weg zusammen mit Eltern, Sozialpädagogen/innen und anderen Fachleuten begleiten sollen.

Einsatzfelder
► In Kindertagesstätten und Familienzentren
► In Kinder– und Jugendwohnheimen
► An Schulen (Ganztagesbetreuung)
► In Familien– und Suchtberatungsstellen
► In Tagesstätten oder Wohnheimen für Menschen mit Behinderung
► In Erholungs– und Ferienheimen

Voraussetzungen
► Mittlerer Bildungsabschluss und der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten ODER
► Berufsabschluss als Kinderpfleger/in mit mittlerem Bildungsabschluss ODER
► Fachhochschulreife (Fachrichtung Soziales) oder Hochschulreife und jeweils eine praktische Tätigkeit von mindestens sechs Wochen, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung geeignet ist

Eine Übersicht der erweiterten Zulassungsvoraussetzungen gibt es in der Ausbildungsordnung.

Aufgabenbereiche
► Bildung, Betreuung, Aufsicht, Erziehung und Pflege von Kindern und Jugendlichen
► Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten
► Ansprechpartner für die Eltern

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsverlauf
Die praktische Ausbildung erfolgt in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Riedlingen, wobei Sie Einblicke in den abwechslungsreichen Alltag eines Erzieher / einer Erzieherin erhalten. Die theoretische Ausbildung findet an einer von Ihnen ausgewählten Berufsfachschule für Sozialpädagogik statt.

Ausbildungsentgelt
Ab 01.04.2022:
1. Ausbildungsjahr: 1.190,69 €
2. Ausbildungsjahr: 1.252,07 €
3. Ausbildungsjahr: 1.353,38 €

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Stellenausschreibung PDF ((295,4 KB))


Anerkennungspraktikanten m/w/d zum Erzieher im Kindergartenjahr 2023/2024

Die Stadt Riedlingen sucht zum Kindergartenjahr 2023/2024

Erzieher im Anerkennungspraktikum m/w/d
Berufsbild
Erzieher/in ist ein verantwortungsvoller und sehr kreativer, staatl. anerkannter Beruf. Ihnen werden Kinder bzw. Jugendliche anvertraut, die Sie auf ihrem Weg zusammen mit Eltern, Sozialpädagogen/innen und anderen Fachleutenbegleiten sollen.

Einsatzfelder
► In Kindertagesstätten und Familienzentren
► In Kinder– und Jugendwohnheimen
► An Schulen (Ganztagesbetreuung)
► In Familien– und Suchtberatungsstellen
► In Tagesstätten oder Wohnheimen für Menschen mit Behinderung

Voraussetzungen
Mittlere Reife oder Fachhochschulreife

Aufgabenbereiche
► Bildung, Betreuung, Aufsicht, Erziehung und Pflege von Kindern und Jugendlichen
► Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten
► Ansprechpartner für Eltern

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsablauf
Die theoretische Ausbildung findet während der ersten beiden Ausbildungsjahren an einer Berufsfachschule für Sozialpädagogik Ihrer Wahl statt und wird durch Praktika, z.B. in Kindergärten oder Kinderheimen ergänzt.
Das dritte Ausbildungsjahr beinhaltet ein Berufspraktikum, welches Sie in einer unseren Kindertageseinrichtungen absolvieren können.

Vergütung
In den ersten beiden Ausbildungsjahren wird keine Ausbildungsvergütung bezahlt.
Das Entgelt im Anerkennungspraktikum richtet sich nach dem TVPöD und beträgt seit 01.04.22 1.652,02 Euro brutto.

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Stellenausschreibung PDF ((570,6 KB))


Anerkennungspraktikanten m/w/d zum Kinderpfleger im Kindergartenjahr 2023/2024

Die Stadt Riedlingen sucht für das Kindergartenjahr 2023/2024

Kinderpfleger im Anerkennungspraktikum m/w/d
Berufsbild
Kinderpfleger/in ist ein staatlich anerkannter Beruf. Die Ausbildung befähigt dazu, insbesondere als Zweitkraft eingesetzt zu werden. Ihnen werden Kinder bzw. Jugendliche anvertraut, die Sie auf ihrem Weg zusammen mit den Eltern, Sozialpädagogen und anderen Fachleuten begleiten sollen. Nach der Ausbildung können Sie beispielsweise in Kinderkrippen oder Kindergärten arbeiten.

Einsatzfelder
► Kindergarten und Kinderkrippe
► Schulkindbetreuung
► In Pflegeeinrichtungen und Heimen
► In der Jugendarbeit

Voraussetzungen
Hauptschulabschluss

Aufgabenbereiche
► Bildung, Betreuung, Aufsicht, Erziehung und Pflege von Kindern und Jugendlichen
► Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten
► Ansprechpartner für die Eltern

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Ausbildungsverlauf
Die theoretische Ausbildung findet während den ersten beiden Ausbildungsjahren an einer Berufsfachschule für Kinderpflege Ihrer Wahl statt und wird durch Praktika, z.B. in Kindergärten oder Kinderheimen ergänzt. Das dritte Ausbildungsjahr beinhaltet ein Berufspraktikum, welches Sie in einer unserer Kindertageseinrichtungen absolvieren können.

Vergütung
In den ersten beiden Ausbildungsjahren wird keine Ausbildungsvergütung bezahlt. Das Entgelt im Berufspraktikum richtet sich nach dem TVPöD und beträgt seit 01.04.2022 1.595,36 Euro brutto.

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022.

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Stellenausschreibung PDF ((245,1 KB))


Freiwilligendienste

FSJ / BFD Freiwillige Feuerwehr Riedlingen

Die Stadt Riedlingen bietet jungen Menschen auch im Jahr 2023/2024 die Möglichkeit in der freiwilligen Feuerwehr im Rahmen eines

Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)Bundesfreiwilligendienstes (BFD)
mitzuarbeiten.

Ihre Aufgaben
► Mitwirkung bei der Prüfung und Instandhaltung der feuerwehrtechnischen Ausrüstung und Gerätschaften
► Pflege und Unterhaltung der Einsatzfahrzeuge und Feuerwehrhäuser inkl. Außenflächen
► Unterstützung bei der Pflege und Instandhaltung der Dienst– und Schutzkleidung
► Brandschutzaufklärung mit Kindergartengruppen, Schulklassen und sonstigen Gruppen
► Bürotätigkeiten mit Erfassung und Inventarverwaltung im Feuerwehrverwaltungsprogramm
► Mitarbeit im Aufgabenbereich des Sachgebiets Brand– und Bevölkerungsschutz
► Boten– u. Besorgungsgänge
► ggfls. Teilnahme am Einsatzdienst der Feuerwehr (falls Voraussetzungen erfüllt)

Ihr Profil
► Mindestens 18 Jahre alt
► Führerschein Klasse B
► Interesse und Freude am Umgang mit Menschen
► Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
► EDV-Kenntnisse und technisches Verständnis

Zeitraum 
Der Einstieg ist jederzeit möglich. 
Das FSJ / BFD kann für die Dauer von 6 bis 18 Monaten geleistet werden. 

Das FSJ / BFD bietet
► eine Chance seine Persönlichkeit und Kompetenzen weiterzuentwickeln
► die Begegnung mit Menschen und das Erfahren von Gemeinschaft
► die Möglichkeit, unsere Gesellschaft mitzugestalten
► berufliche Orientierung und Kennenlernen von Berufsfeldern im sozialen Bereich

Während des FSJ / BFD erhalten die Freiwilligen
►  Eine Vergütung von 410 Euro (370 Euro Taschengeld und 40 Euro Verpflegungszuschuss)
► Eine beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen– und Pflegeversicherung

Urlaub
Bei einer Dauer von zwölf Monaten besteht ein Anspruch auf 30 Urlaubstage. 
Bei einem kürzeren oder längeren Zeitraum ändert sich der Urlaubsanspruch entsprechend.

Weitere Informationen
www.freiwilligendienste-rs.de

Sie sind interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Sie können sich ganzjährig bewerben.

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Ihre Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Stefan Kuc
Stadtbrandmeister
Fon 07371 183-35

Stellenausschreibung PDF ((285,6 KB))


FSJ / BFD Kindertageseinrichtungen im Kindergartenjahr 2023/2024

Die Stadt Riedlingen bietet jungen Menschen auch im Kindergartenjahr 2023/2024 die Möglichkeit in städtischen Kindertageseinrichtungen im Rahmen eines

Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)Bundesfreiwilligendienstes (BFD)
mitzuarbeiten.

FSJ / BFD
Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bzw. Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagieren sich junge Menschen 6 bis 18 Monate im Alter von 16 bis 27 Jahren.
Es sind Angebote, bei denen Du als freiwilliger Helfer im sozialen Bereich zusätzlich zur Unterstützung eingesetzt wirst. Du kannst die Arbeitswelt kennenlernen und Dich in einem sozialen Berufsfeld erproben.
Für dein FSJ / BFD sind 25 Seminartage gesetzlich festgelegt.

Einsatzorte
► Kindergarten Regenboten (2 Stellen)
► Kindergarten Storchennest
► Kindergarten Löwenzahn in Neufra

Mögliche Aufgabenbereiche
► Gemeinsames Spielen, Basteln und Lesen
► Ansprechpartner und Begleitung der Kinder bei Mahlzeiten
► Betreuung und Beaufsichtigung der Kinder
► Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
► Mitarbeit bei Gruppen– und Einzelangeboten für Kinder
► Mitgestaltung bei Veranstaltungen im Kindergarten

Dauer
Dein FSJ / BFD geht in der Regel vom 01. September eines Jahres bis zum 31. August des Folgejahres.

Vergütung
Monatlich bekommst Du aktuell 410 Euro. Der Betrag setzt sich aus 370 Euro Taschengeld und 40 Euro Verpflegungszuschuss zusammen. Das Taschengeld wird von Deiner Einsatzstelle ausbezahlt.

Urlaub
In Deinem FSJ / BFD hast Du Anspruch auf Urlaub. Bei einer Dauer von zwölf Monaten hast Du einen Anspruch auf 30 Urlaubstage. Verkürzt oder verlängerst Du dein FSJ / BFD, ändert sich dein Urlaubsanspruch entsprechend.

Du bist interessiert?
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 30.11.2022.

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Deine Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Stellenausschreibung PDF ((255,8 KB))


FSJ / BFD Schulen zum Schuljahr 2023/2024

Die Stadt Riedlingen bietet jungen Menschen auch im Schuljahr 2023/2024 die Möglichkeit an den Schulen im Rahmen eines

Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ)Bundesfreiwilligendienstes (BFD)
mitzuarbeiten.

FSJ / BFD
Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bzw. Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagieren sich junge Menschen 6 bis 18 Monate im Alter von 16 bis 27 Jahren.
Es sind Angebote, bei denen Du als freiwilliger Helfer im sozialen Bereich zusätzlich zur Unterstützung eingesetzt wirst. Du kannst die Arbeitswelt kennenlernen und Dich in einem sozialen Berufsfeld erproben.
Für dein FSJ sind 25 Seminartage gesetzlich festgelegt.

Einsatzorte
► Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule
► Geschwister-Scholl-Realschule in Kooperation mit der St. Gerhard Schule

Aufgabenbereiche
► Betreuung bei den Schulaufgaben
► Ansprechpartner und Begleitung der Kinder beim Mittagstisch
► Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
► Mitarbeit bei Gruppenangeboten
► Teilnahme an Elterngesprächen und Teamsitzungen
► Mitgestaltung bei Veranstaltungen in der Schule
► Mitwirkung Ganztagesbetreuung

Dauer
Dein FSJ / BFD geht in der Regel vom 01. September eines Jahres bis zum 31. August des Folgejahres.

Vergütung
Monatlich bekommst Du aktuell 410 Euro. Der Betrag setzt sich aus 370 Euro Taschengeld und 40 Euro Verpflegungszuschuss zusammen. Das Taschengeld wird von Deiner Einsatzstelle ausbezahlt.

Urlaub
In Deinem FSJ / BFD hast Du Anspruch auf Urlaub. Bei einer Dauer von zwölf Monaten hast Du einen Anspruch auf 30 Urlaubstage. Verkürzt oder verlängerst Du dein FSJ / BFD, ändert sich dein Urlaubsanspruch entsprechend.

Du bist interessiert?
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 30.11.2022.

per E-Mail
personalamt@riedlingen.de

Schriftlich
Stadt Riedlingen | Personal | Marktplatz 1 | 88499 Riedlingen

Deine Ansprechpartner
Aylin Echsle
Personal
Fon 07371 183-32

Pia Reich
Bildung & Betreuung
Fon 07371 183-64

Stellenausschreibung PDF ((347,5 KB))


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!