Zur Startseite

Rübengeisterumzug der Kinder

Bald ist es wieder soweit: Bei Einbruch der Dunkelheit beginnt am Freitag, den 11. Oktober 2019 um 19.30 Uhr der diesjährige Rübengeisterumzug. Die Stadt Riedlingen führt diesen gemeinsam mit der Riedlinger Gemeinschaftswerbung sowie dem Kreisbauernverband Biberach-Sigmaringen durch.

Die Kinder treffen sich um 19.15 Uhr in der Zwiefalter Straße auf Höhe Steinbruch, um sich aufzustellen. Der Nachtwächter, verkörpert in diesem Jahr von Dietmar Ziegler, wird auch dieses Jahr den Umzug von der Zwiefalter Straße aus über den Marktplatz, die Lange Straße entlang in die Ilgen- und Storchengasse und von dort aus durch die Weilerstraße, über den Weibermarkt, durch die Donaustraße, die Haldenstraße, nochmals über den Marktplatz, durch die Lange Straße und wieder auf den Weibermarkt führen. Bürgermeister Marcus Schafft wird die Rübengeisterträger dort empfangen.

Die Stadtkapelle Riedlingen und der Fanfarenzug der Narrenzunft Gole e.V. Riedlingen begleiten die Rübengeister. Nach dem Umzug erhalten die Kinder von Mitgliedern des Riedlinger Handels- und Gewerbeverbands eine kleine Überraschung für ihr Mitmachen.

Es wäre schön, wenn die Geschäfte entlang der Strecke die Schaufenster herbstlich dekorieren und die Beleuchtung während des Umzugs ausgeschalten würden.

Foto: Rosel und Hermann Schneider