Zur Startseite

3-D-Modell Stadthallenareal - Stadt bedankt sich bei Beruflicher Schule Riedlingen

Die Berufliche Schule Riedlingen hat ein 3-D-Modell vom Stadthallenareal gefertigt. Die Stadt bedankt sich ganz herzlich für den Einsatz bei Bernhard Häußler sowie Matthias Kniese von der Beruflichen Schule Riedlingen.

„Durch das 3-D-Modell gelingt es, sich eine zukünftige Anordnung der Bebauung auf dem Stadthallenareal vorstellbar zu machen“, freut sich Bürgermeister Marcus Schafft. Auf dem Modell ist die Anordnung der Stadthalle, des Hotels, des Handels sowie des Outdoorbereichs ersichtlich. Städteplaner Hubert Sieber sowie die Stadt Riedlingen haben die Planung für eine Bebauung des Stadthallenareals geliefert. Das Modell ist derzeit im Foyer des Rathauses ausgestellt.

Von links nach rechts: Matthias Kniese, Leiter Berufliche Schule Riedlingen; Bernhard Häußler, Lehrer an der Beruflichen Schule, sowie Bürgermeister Marcus Schafft.