Zur Startseite

Verabschiedung von Hermann Burgmaier

Im Beisein der Kolleginnen und Kollegen der Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule verabschiedeten Bürgermeister Marcus Schafft und Schulleiter Martin Romer den Hausmeister Herrn Hermann Burgmaier in den Ruhestand.


Herr Burgmaier wirkte seit 2003 an der Joseph-Christian-Schule. Sowohl der Bürgermeister als auch der Schulleiter erwähnten in ihren Dankesworten, dass Herr Burgmaier in dieser Zeit zuverlässig und unauffällig gute Arbeit leistete.


Auch wenn ein Hausmeister in seiner Tätigkeit ersetzt werden kann, so wird die Person von Herrn Burgmaier eine Lücke in der Schulgemeinschaft hinterlassen. Mit seinem stets freundlichen und ausgeglichenen Wesen eroberte er sowohl die Herzen der Schülerschaft und des Kollegiums.


Da Herr Burgmaier ein begeisterter Sportler und Naturliebhaber ist, bekam er einen Gutschein von einem Outdoorausrüster überreicht. Frau Irmgard Burgmaier wurde dafür gedankt, dass Sie ihren Gatten so gut hegte und pflegte und er sich somit voll und ganz seiner Tätigkeit an der Schule widmen konnte.


Mit Herrn Ingo Haid, so sind sich Schule und Stadtverwaltung, sicher konnte ein würdiger Nachfolger gefunden werden. Auch er wurde an der Schule herzlich willkommen geheißen.