Zur Startseite

Erika Götz wird Ortsvorsteherin in Neufra

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Montag, den 28. Januar 2019, die vom Ortschaftsrat Neufra vorgeschlagene Erika Götz als Ortsvorsteherin und Herrn Joachim Reis als 2. Stellvertreter bestätigt. Erster Stellvertreter bleibt weiterhin Josef Rothmund.

Erika Götz übernimmt damit das Amt von Hermann Hennes, der viele Jahre Ortsvorsteher in Neufra war und im Dezember verstorben ist. Die Amtszeit von Erika Götz läuft regulär bis zu den Kommunalwahlen im Mai. Das Foto zeigt Bürgermeister Marcus Schafft als er Erika Götz zur Ortsvorsteherin von Neufra bestellt. Die Stadt Riedlingen freut sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünscht Erika Götz viel Erfolg bei ihrer Tätigkeit.